#023 Carsten Fuchs

Veröffentlicht am
Carsten Fuchs

Wozu bin ich hier? Und wo will ich hin? Diese beiden Fragen beschäftigen Carsten Fuchs schon in jungen Jahren. Er findet Erfüllung im Musizieren, macht mit einem Freund Straßenmusik in Schweden. Daraus entsteht das Comedyduo doppelpunkt – und eine veritable Karriere in der deutschsprachigen christlichen Musikszene. Sogar bis nach Südafrika bringt sie die Musik. Später managt Carsten die Kollegen von „superzwei“, um letztlich hauptamtlich ins Management zu wechseln. Erst beim CJD, dem Christlichen Jugenddorfwerk, dann bei der Agentur „Gute Botschafter“ in Köln. Unicef, die Aktion Mensch und die Welthungerhilfe zählen zu seinen Kunden.

Heute führt Carsten sein eigenes Unternehmen, das sich „Fuchs von Morgen“ nennt. Denn sein Schwerpunkt ist das Erstellen von Zukunftsbildern für Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen. Immer noch hält er die Fragen für entscheidend: Wozu bin ich hier? Wo will ich hin? Er ist überzeugt: Zukunft lässt sich entscheiden! Ein spannendes, ausführliches und höchst inspirierendes Gespräch, das für mutige Entscheider große Auswirkungen haben könnte …