#049 Helmut Jost

Helmut Jost
#049 Helmut Jost

3 Gedanken zu „#049 Helmut Jost

  1. Wunderbar offenes, aufrichtiges, spannendes Gespräch über Höhen und Tiefen… Geheimnisse und Widersprüchlichkeiten des Lebens und des Glaubens (und, fast nebenbei, auch über Musik 😉 …) ….
    DANKE, IHR ZWEI!!
    Schön, dass die Sommerpause endlich zu Ende ist 😉 … und dass auch Staffel 4 mit gewohnt hoher Qualität beginnt! (Nicht dass ich was anderes erwartet hätte… dazu hast du, Klausa, uns drei Staffeln lang viel zu sehr „verwöhnt“ mit interessanten Gästen und tollen Gesprächen!)

  2. Ihr Lieben!
    Wie wunderbar lebendig und inspirierend – wieder ein Gespräch, das zeigt, wie wichtig es ist, den eigenen Weg zu finden und sich dann auch zu trauen, ihn auch zu gehen und sich nicht davon abbringen zu lassen, auch wenn andere meinen, das ginge nicht.
    Ja, lesen bildet und Musik hören offensichtlich auch
    Ich ziehe wirklich meinen Hut vor deinem Lese-Pensum und der allumfassenden Wissbegierde, um dir ein eigenes Bild zu machen, lieber Helmut. Ich bin da nicht so fleißig … das liegt vielleicht auch daran, dass ich von Berufs wegen schon viel lese(n muss) und mit Schreiben, Malen und Fotografieren meine freie Zeit anfülle und mich zum Ausdruck bringe. Ich erweitere meinen Horizont aber sehr gern mit dem Lauschen solcher Gespräche, wie Klausa sie führt. Diese zu Gehör gebrachten Lebensgeschichten ziehen mich magisch an und prägen auch immer meine Sicht auf die Dinge
    Ob über Bücher oder Lieder – Aus Worten für sich selbst etwas herauszuziehen, ist wohl das größte Geschenk, das man sich machen kann – und wenn es die eigenen Worte sind, aus denen andere etwas herausziehen können, ist das Geschenk noch größer. Ich kenne beide Seiten und bin sehr dankbar dafür.
    Die Brüche, die ich mit anderen teile und/oder von anderen geteilt bekomme, haben mich dabei schon immer inspiriert und mir gezeigt, dass ich nicht allein auf dieser Reise bin. Das kenne ich ja auch von deiner Musik, lieber Klausa! Aber das weißt du ja.

    Ich freue mich, wie Silvia, dass die Sommerpause zu Ende ist!
    Hab Dank, lieber Klausa, dass du weiter mit spannenden Menschen ins Gespräch kommst und auch so viel von dir dazutust!

    Herzensgrüße
    Imke

  3. Was soll ich sagen, zum neuen Podcast??? -> JEEEEDESMAL Gespräch vom Feinsten!!! „Klausa-Podcast“ bildet!!! „Klaus-Podcast“ ist spannend, lustig, deeptalk, interessant, kurzweilig… Ich profitiere soooo davon und bin Dir auch für diesen Deiner Arbeitsbereiche (außer Songs) so dankbar! Du bist ein SEGEN, lieber Klausa!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.