#010 Arne Kopfermann

Veröffentlicht am
Arne Kopfermann

Im September 2014 stirbt Arne Kopfermanns Tochter Sara bei einem Autounfall – kurz vor ihrem elften Geburtstag. Der bekannte Musiker verarbeitet seinen Schmerz in einem Buch und einer CD, hält Konzertlesungen – mit überwältigender Resonanz. Vieles hat sich seitdem verändert. Auch sein Glaube.

Veränderung ist das Thema seines neuen Buches und der neuen CD „Auf zu neuen Ufern“. Aber es geht auch darum, was in der schlimmsten Katastrophe des Lebens hält und als tröstende Gewissheit bleibt. Darüber hat sich Klaus-André Eickhoff ausführlich mit Arne Kopfermann unterhalten. Das geht tief. Und tut gut.

#009 Beate Ling

Veröffentlicht am
Beate Ling

Sie ist mit Herz und Seele Sängerin, auch Gesangscoach und bald Buchautorin. Seit den 90er-Jahren begeistert Beate Ling mit ihren ihr auf den Leib geschriebenen Liedern ihr Publikum. Viel Schönes und manch Schweres hat Beate erlebt. Ein persönliches Gespräch über Leben und Atmen, Trauer und Trost und Ex-Nationalspieler Cacau.

#008 Christoph Zehendner

Veröffentlicht am

Christoph Zehendner, gelernter Journalist, studierter Theologe, viele Jahre im Politikressort des SWR tätig, Buchautor, Moderator und vor allem bekannt als Liedermacher im Bereich „neues geistliches Lied“. Markanter Typ mit interessantem Lebensweg. Ein spannendes, persönliches Gespräch über legendäre Momente mit einem heutigen Ministerpräsidenten und jüngst auch schwierige persönliche Lebensphasen, die Christoph Zehendner tief geprägt haben.

#007 Andreas Malessa

Veröffentlicht am

Journalist, Theologe, Autor, Referent, Moderator – und DER Andreas des legendären Folk-Duos Arno & Andreas, dessen Geschichte er noch einmal nacherzählt: Da wurden Instrumente und Technik in die DDR geschmuggelt, kamen 4.000 statt 2.000 Besucher und das Konzert wurde unter dem Deckmantel „Grußwort der Gäste“ gespielt.
Wir talken über Journalismus, Fachwissen, gründliche Recherche und die AfD, die Andreas Malessa den parlamentarischen Arm einer militanten Nazi-Bewegung nennt. Und dann gibt es noch Christen in der AfD? Spannendes Gespräch mit einem der klügsten Köpfe, die ich kenne.

#006 Ingo Marx

Veröffentlicht am

Er schrieb Karnevalsreportagen für die Kölnische Rundschau und erfand Quizfragen für RTL2. Heute ist Ingo Marx Leiter der Fernsehabteilung bei ERF Medien und bekannt als Moderator der Sendung „Gott sei Dank“. Letzteres war bis vor Kurzem auch Klaus-André Eickhoff, der nun seinen ehemaligen Kollegen im Podcast „jetzt wird’s PERSÖNLICH“ ausfragt. Dort erfährt er: Nicht alles lief immer rund im Leben des Fans von Bayer 04 Leverkusen. Und es gibt Tage, da stöhnt Ingo: „Liebe Christen, ich steig aus der Nummer aus!“