#001 Manfred Siebald

Veröffentlicht am

Prof. Dr. Manfred Siebald ist Literaturwissenschaftler, Amerikanist an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz. Vor allem bekannt ist er als einer der Liedermacher-Pioniere der deutschsprachigen christlichen Popularmusik. Im Gespräch mit Klaus-André Eickhoff blickt er zurück auf 70 Jahre Leben und 50 Jahre Liedermacher-Karriere.

Warum er seine Stasi-Akte nicht einsehen möchte und dass er sein bekanntestes Lied nicht als großen Wurf empfindet – das alles und viel mehr verrät der sympathische Barde, der alle seine Konzertgagen für gute Zwecke spendet und dafür das Bundesverdienstkreuz erhalten hat. Im Bonus-Talk plaudert er u.a. über Begegnungen mit Cliff Richard und einen Briefwechsel mit Reinhard Mey.

Infos für alle

Jetzt wird´s persönlich – herzlich willkommen!

Veröffentlicht am

Liebe Community, schön, dass ihr da seid – und ganz herzlich willkommen zu meinem Podcast “jetzt wird´s PERSÖNLICH”! Ab März 2020 werde ich zweimal im Monat – jeden 1. und 3. Montag – eine neue “jetzt wird´s PERSÖNLICH”-Episode veröffentlichen. Was erwartet euch? Eine Stunde Gespräch mit einem spannenden Gast, mit Wegbegleitern, Kollegen, Kunstschaffenden und anderen […]