#008 Christoph Zehendner

Christoph Zehendner, gelernter Journalist, studierter Theologe, viele Jahre im Politikressort des SWR tätig, Buchautor, Moderator und vor allem bekannt als Liedermacher im Bereich „neues geistliches Lied“. Markanter Typ mit interessantem Lebensweg. Ein spannendes, persönliches Gespräch über legendäre Momente mit einem heutigen Ministerpräsidenten und jüngst auch schwierige persönliche Lebensphasen, die Christoph Zehendner tief geprägt haben.

#007 Andreas Malessa

Journalist, Theologe, Autor, Referent, Moderator – und DER Andreas des legendären Folk-Duos Arno & Andreas, dessen Geschichte er noch einmal nacherzählt: Da wurden Instrumente und Technik in die DDR geschmuggelt, kamen 4.000 statt 2.000 Besucher und das Konzert wurde unter dem Deckmantel „Grußwort der Gäste“ gespielt.
Wir talken über Journalismus, Fachwissen, gründliche Recherche und die AfD, die Andreas Malessa den parlamentarischen Arm einer militanten Nazi-Bewegung nennt. Und dann gibt es noch Christen in der AfD? Spannendes Gespräch mit einem der klügsten Köpfe, die ich kenne.

#006 Ingo Marx

Er schrieb Karnevalsreportagen für die Kölnische Rundschau und erfand Quizfragen für RTL2. Heute ist Ingo Marx Leiter der Fernsehabteilung bei ERF Medien und bekannt als Moderator der Sendung „Gott sei Dank“. Letzteres war bis vor Kurzem auch Klaus-André Eickhoff, der nun seinen ehemaligen Kollegen im Podcast „jetzt wird’s PERSÖNLICH“ ausfragt. Dort erfährt er: Nicht alles lief immer rund im Leben des Fans von Bayer 04 Leverkusen. Und es gibt Tage, da stöhnt Ingo: „Liebe Christen, ich steig aus der Nummer aus!“

#005 Jakob Friedrichs

Jakob Friedrichs

Zwei Hälften ergeben ein Ganzes: Jakob Friedrichs! „Jay“ ist eine Hälfte des legendären Comedyduos „superzwei“ und eine Hälfte vom „Hossa Talk“, dem berühmt-berüchtigten Podcast. Über beide Projekte talkt Jay diesmal mit Klaus-André Eickhoff in dessen Podcast „jetzt wird’s PERSÖNLICH“.
Themen sind auch Jays Buch „Ist das Gott oder kann das weg?“, sowie die ihm auf den Leib geschneiderte Rolle als „Möwe Seltensatt“ aus dem musikalischen Hörspiel „Klüngel, das Krokodil mit der Klingel“, durch die Jay die längst verdiente und lang ersehnte internationale Anerkennung erhielt. Ein Talk über das schrecklich-schöne Leben: Unterhaltsam, spannend, tiefgehend, bewegend. Ganz der Jay!

#004 Torsten Harder

„Gott hat mir einen Arschtritt gegeben“, sagt Torsten Harder, Musiker durch und durch. Als Cellist und Komponist ist er in sämtlichen Genres beheimatet und hat eine eigene Symphonie geschrieben, die 2018 uraufgeführt wurde.
Dass er als bekennender Christ in der DDR studieren durfte, gleicht einem Wunder. Und doch flog er aus demselben Grund aus der Hochschule. Eine unglaublich spannende Lebensgeschichte, die Torsten anhand des jahrelangen Entstehungsprozesses seiner Symphonie im Gespräch mit Klaus-André Eickhoff erzählt.